Home
  • slide04
  • slide-minipv
  • slide03
  • slide02
  • slide03
  • Zukunftssicher und nachhaltig!

    Machen Sie Ihre eigene Energiewende! Mit Sonnenstrom und einem Speichersystem geht das kinderleicht!
  • Solar muss nicht teuer sein!

    Bestellen Sie jetzt Ihre Mini-PV Anlage und sparen Sie jede Menge Strom!
  • Effektiv und wirtschaftlich!

    Für die Umwelt ist eine Photovoltaikanlage ohne Zweifel eine lohnende Sache. Das es für Ihren Geldbeutel ebenfalls eine lohnende Sache wird, dafür sorgen wir!
  • Innovativ und effizient!

    Suchen Sie nach einer Möglichkeit dauerhaft, umweltfreundlich und sicher Ihre Energiekosten zu senken? Wir haben DIE Lösung!
  • Flexibel und unabhängig!

    Werden auch Sie unabhängig von den Preiserhöhungen Ihres Stromanbieters! Das geht!

Photovoltaik

Fotolia 52627321 XSPhotovoltaik – die Stromgewinnung aus Sonnenlicht – macht die unerschöpfliche und kostenlose Energie für Sie nutzbar.

neu Mini-PV-Anlage

weiterlesen...

Solarspeichersysteme

solarspeichersysteme
Machen Sie Ihre eigene Energiewende! Mit Sonnenstrom, einem Speichersystem und unserem Knowhow machen auch Sie Ihre eigene Energiewende...

weiterlesen...

Solarluftkollektoren

Fotolia 32347814 L luft Kopie
neuNeu in unserem Energieportfolio für Industrie und Privathaushalte: wirtschaftliche und höchst effiziente Solarluftkollektoren.

weiterlesen...

WB-Solar begrüßt Sie herzlich auf unserer Homepage!

 

Mit der neuen Reform des des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) versucht die Regierung  die Kosten der Energiewende dämpfen, ohne aber den Ausbau von Ökostrom auszubremsen. Doch wird das gelingen? Hier sind ein paar Informationen dazu:

 

Derzeit zahlen die Bürger 6,24 Cent EEG-Zuschlag je Kilowattstunde Strom, fast doppelt so viel wie vor zwei Jahren. Für einen durchschnittlichen Haushalt macht das circa 200 Euro im Jahr aus.

 

Neu: Sonnensteuer
Wesentliche Neuerung: der selbst genutzte Strom, der sogenannte Eigenstrom, wird künftig zusätzlich belastet. Wer eine neue Anlage errichtet und sich damit selbst versorgt, muss 40 Prozent der EEG-Umlage entrichten, also derzeit 2,5 Cent je Kilowattstunde. Das gilt auch für kleine Blockheizkraftwerke im Keller, größere Solaranlagen etwa auf Supermärkten oder neue Kraftwerke der Industrie. Kleine, private Solaranlagen auf dem Dach mit bis zu 10 Kilowatt Leistung bleiben jedoch davon ausgenommen!

 

Lohnt sich eine private Solaranlage überhaupt noch?
WB-Solar meint: Ja! Die Kosten für Solaranlagen sind in den vergangenen Jahren massiv gesunken, dadurch bleibt der Sonnenstrom auch für den Hausgebrauch nach wie vor interessant - er ist viel günstiger als der Strom vom Energieversorger.

   

Solarthermie nicht betroffen
Solaranlagen zur Wärmeerzeugung fallen nicht unter die Änderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und sind von der „Sonnensteuer“ nicht betroffen. Solarwärme bleibt weiterhin abgabenfrei!

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema? Spechen Sie uns an!

 

Mit sonnigen Grüßen

Das WB-Solar-Team

Solarenergie aktuell